TrickDogging

Ein kleiner Einblick in die Welt des TrickDogging

 

 

 

 

Trickdogging ist eine noch sehr junge Sportart, die jedoch in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Wer seinem Hunde gerne mehr oder weniger nützliche Tricks und Kunststücke beibringt ist beim Trickdogging genau richtig. Oder haben sie schonmal einen Hund gesehen der auf Kommando humpelt, den Einkaufswagen belädt und anschließend schiebt, den Müll sortiert und sich gar auf Zeichen kratzt? Und das allerschönste: Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt!

Zwar hatten Filmhunde wie Lassi, Rex und Co. schon immer ein großes Repertoire an Tricks, aber wirklich populär wurde das tricksen in Deutschland erst im Jahr 2002 durch die Trick Dogs. Auf der Suche nach einem passenden Verb für den Sport, erfand Simone Doepp (Gründerin und Leiterin der Trick Dogs der Markusmühle) letztendlich den Begriff „trickdogging“. Die Trick Dogs sind auf den gängigen, großen Hundeausstellungen vertreten und wir sind sehr stolz dabei sein zu dürfen.

Wir zwei sind begeisterte Trickser und bringen unseren Hunden immer mehr neue Sachen bei. Es ist ein toller Gegenpart zum Discdogging, da es die Hunde vor allem geistig auslastet. Auf der nächsten Seite wollen wir einen kleinen Einblick in unsere Trickkiste geben und zeigen, was unsere Vierbeiner alles können.

Franziska war von der Gründung bis zur Auflösung der Trick Dogs festes Mitglied und reiste mit Carlos und Viva zusammen mit den anderen Teammitgliedern durch ganz Deutschland und Österreich. Leider wurden die Trick Dogs im Mai 2011 aus privaten und gesundheitlichen Gründen aufgelöst. Wir sind dankbar, dass wir dieses tolle und einfach nur geniale Team kennenlernen und so lange dabei sein durften.
Während der Trick Dogs Zeit entstanden zwei tolle Trick-Bücher von Simone Doepp, bei denen all die Vierbeinigen Stars vertreten sind (u.a. auch Carlos, Viva und Batido!). Mehr Informationen zu den Büchern rund ums tricksen gibt es unter:
www.trickdogs.de

In unregelmäßigen Abständen bieten wir (Tages-)Seminare zum Thema Trickdogging an.
Habt ihr Interesse, fragt einfach nach. Auf dem Seminar werden die Grundlagen und der Einstieg in das Trickdogging vermittelt. Unter anderem geht es um das Lernverhaltes des Hundes, den Aufbau von einzelnen Tricks sowie den Einstieg in das Training mit dem Hund.

Die nächsten Seminartermine werden Ende April hier bekannt gegeben.
statt. Bei Interesse senden sie uns einfach eine Mail an: post@pauvi.de
Die Plätze sind begrenzt

 

 

Die PauVi-DiscDogs werden ausgestattet von "Collars of Colour"!
Individuell Paracord Hundehalsbänder und Leinen für Jederman!

PauVi DiscDogs — 01705955409 — post@pauvi.de —Copyright©2008-2016 — Fotos: Nancy Sticke Fotodesign